Verlosungsaktion für #dahomies – alle, die daheim bleiben

Jedes Jahr dasselbe: Es gibt die, die fahren und die, die es eben nicht können/wollen/dürfen.

Und für euch ist die Verlosung: für alle, die Urlaub wieder nur als Ur-Laub, also altes Laub, das von den Bäumen fällt, kennen. Egal ob familär, beruflich oder aus finanziellen Gründen.

Wir haben ein Herz für euch und verlosen

Lutetia Stubbs

KellerLeichen und wie man sie nicht entsorgt (Lutetia Stubbs) | [Matthias Czarnetzki]Die Ganoven Wilbur und Murdok McDuff haben es geschafft: seit der eine Bürgermeister und der andere Polizeichef von Borough geworden sind, laufen die Geschäfte besser als je zuvor. Schließlich hat es Vorteile, wenn jegliche Ermittlung in eine Richtung gelenkt werden kann, die weit weg von den Brüdern zeigt.

Probleme gibt es erst, als die Familie Stubbs in die Burg einzieht, die bis dahin als Endlagerstätte für die erfolglose Konkurrenz der McDuffs diente – und jetzt zur letzten Ruhestätte der Neuankömmlinge werden soll.

Doch da haben sie ihre Rechnung ohne Lutetia gemacht. Die Tochter der Familie löst Probleme mit einer scharfen Beobachtungsgabe, noch schärferer Intelligenz und – falls das nicht ausreicht – einem Baseballschläger. Als sie sich mit George, dem örtlichen Totengräber, zusammentut, tauchen Leichen an Plätzen auf, an denen sie vorher gar nicht vergraben waren.

©2011 Matthias Czarnetzki / lulu.com (P)2014 Hörbuchmanufaktur Berlin

für Krimifans und

Ein Tag, zwei Leben Episode 1

 

Ein Tag und zwei Leben 1 | [Adriana Popescu]

“Ein Tag und zwei Leben” erzählt die Geschichte von Lea und Damian in einer Art Hörbuch-Serie, die monatlich einen anderen Tag aus ihren Leben erzählt. Dabei stehen ihre Freundschaft, ihre Beziehungen und die klassischen Dramen des Lebens im Vordergrund. Jeden Monat erscheint eine neue Episode und bringt somit immer mehr Licht in das Leben der beiden Protagonisten und ihrer gemeinsamen Vergangenheit.

Als ehemalige Drehbuchautorin hatte Adriana Popescu schon lange die Idee eine Art Serie zu schreiben, die sich um zwei Menschen dreht, die ihre Auf und Abs gemeinsam erleben.

Die Episoden werden abwechselnd aus Leas und Damians Sicht erzählt und sind in sich abgeschlossene Geschichten, die auch als Single-Edition hervorragend funktionieren.

©2013 Adriana Popescu (P)2015 Hörbuchmanufaktur Berlin

für die Herzschmerzfraktion.

Die Teilnahme ist ganz einfach: schickt ein Foto, wo ihr Hörbücher hört: beim Sport, in der Wanne ( bitte kindertauglich :) ), im Auto, auf der Wiese, wo auch immer. Eurer Kreativität ist keine Grenze gesetzt.

Alle können mit machen, auch als #selfie.

Damit feiern wir die #dahomies.

mail an info@hoerbuchmanufaktur-berlin.de mit Bild und Wunsch : Lutetia Stubbs oder Ein Tag, zwei Leben

Viel Glück!

Hinterlasse einen Kommentar

Geheimnisvoller Hörbuch Trailer von der Hörbuchmanufaktur Berlin

Ab 01.02.2015 erscheint bei der Hörbuchmanufaktur Berlin ein neues Hörbuch

 

 

und vorab wurde schon ein geheimnisvoller Hörbuchtrailer auf YouTube geschaltet.

 

Ihr wollt mehr wissen? Hier entlang bitte: http://ow.ly/PxAwQ

Hinterlasse einen Kommentar

Update Die Räuber – REMIXED Friedrich Schiller goes audible

Friedrich Schillers “Die Räuber” – REMIXED

Drama, Baby, Drama! Schillers “Die Räuber” in völlig neuem Gewand – eingesprochen von Bandmitgliedern von Jupiter Jones, Knorkator, Ohrbooten, Der Fall Böse, Beatsteaks, Gleis 8 sowie Celina Bostic und Friedrich Liechtenstein.

Als Schillers “Die Räuber” 1782 uraufgeführt wurde, verursachte es tumultartige Zustände im Theater. Das revolutionäre Drama bewirkte einen handfesten Skandal. Seitdem ist tonnenweise Kunstblut auf deutschen Bühnen geflossen und hunderte Bühnentode wurden gestorben. Bis heute ist Schillers Stück dank seines zeitlosen Kerns ein Klassiker.

Wie zeitlos, zeigt die Hörspiel-Neubearbeitung von Carolin-Therese Wolff. Sie katapultiert Schillers Drama ins Berlin der Gegenwart. Die Straße macht den Beat, wenn der mörderische Bruderkampf zwischen Karl und Franz Moor zu einem modernen Gang-Drama wird. Was bleibt: Eine gnadenlose Geschichte um Rivalität, Freiheitsdrang, Gesetzeslosigkeit und zerstörerische Liebe.

 

Zuende ghört und komplett platt! Nicht nur das die Version von Carolin-Therese Wolff ( ja die Caco Phonie von Ohrigami) komplett frisch, klasse und zeitgemäß klingt, auch die Sprecher, obwohl Musiker und Sänger, zusammen ein Wahnsinns Spekatkel abliefern. Man möchte sie einfach vom Fleck weg für andere Produktionen abheuern.

Ich persönlich hätte schon allein 3 Bücher, die ich mit denen hören möchte :)

Zum anderen ist der Stoff immer noch heftig – also wer bei Romeo & Julia schon auf Grund der Intrigen entsetzt war, der wird bei Schiller´s Räuber schier verrückt.

Und absolut hervorzuheben ist Stompen – was für ein Schauspiel, was für eine Stimme, was für eine Leistung, wenns nen Hörbuch-Oscar gäbe, er würde ihn bekommen!

Also- nutzt die Gratis Aktion- es lohnt sich wirklich!

 

Hinterlasse einen Kommentar

16 Musiker rocken Schillers Räuber bei audible

 

 

Die Räuber remixed

Was für ein Clou- was für eine Leistung

Mit den Stimmen von Jupiter Jones, Stumpen von Knorkator, Celina Bostic, Friedrich Liechtenstein, den Ohrbooten, Der Fall Boese, AnNa R. von Gleis 8 und Bernd von den Beatsteaks

More Drama, Baby: Als Schillers »Die Räuber« 1782 uraufgeführt wurde, verursachte es tumultartige Zustände im Theater. Das revolutionäre Drama bewirkte einen handfesten Skandal. Bis heute ist Schillers Stück dank seines zeitlosen Kerns ein Klassiker. Wie zeitlos, zeigt die Hörspiel-Neubearbeitung von Carolin-Therese Wolff. Sie katapultiert Schillers Drama ins Berlin der Gegenwart. Die Straße macht den Beat, wenn der mörderische Bruderkampf zwischen Karl und Franz Moor zu einem modernen Gang-Drama wird. Was bleibt: Eine gnadenlose Geschichte um Rivalität, Freiheitsdrang, Gesetzeslosigkeit und zerstörerische Liebe.

allein die ersten 5 Minuten sind schon der Knaller- hört unbedingt rein, holt es euch!

Jetzt gratis sichern

Hinterlasse einen Kommentar