Skandale in Berlin von Regina Stürickow

91fUP86bFrLSexparties im prüden Preußen, Betrug in Millionenhöhe, Bauprojekte mit “Schmiermitteln”: Berlin ist die Stadt der Skandale.
Regina Stürickow hat 20 der aufregendsten Geschichten aus Berlin zusammengetragen und erzählt Geschichten, bei denen uns das Lachen im Hals stecken bleibt.
“Skandale in Berlin” zeigt über 100 Jahre Berliner Geschichte in spannenden Texten und vielen Abbildungen: Eiine Geschichte, die sich bis heute fortschreiben lässt.

a0f9474b3c1ca137c18c

Aufgeteilt in den Zeiten Skandale im Kaiserreich – Skandale in der Weimarer Republik- Skandale im Dritten Reich – Skandale in der Nachkriegszeit finden sich spannende Geschichten rund um das Berliner Leben und seine, mal mehr, mal weniger berühmten Bürger.

Jeder, der berlin liebt oder sich einfach nur mal wieder über die Stadt amüsieren will, sei zu dem Buch geraten – am Ende ist es doch wieder dasselebe : Dit jibt et nur in Berlin.

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Tag und zwei Leben – die ebook – Serie von Adriana Popescu als Hörbuch

Hach, was haben wir gelesen und mitgelitten – Lea und Damian – mal hü, mal hot(t)

und nun können wir der Geschichte folgen, wenns mal nicht so mit dem Lesen klappt, denn die Serie erscheint mittlerweile in der 3ten Folge, als Hörbuch. Gelesen von Steffi Schultheiß und Christian Trappert.

Ein Tag und zwei Leben (Episode 1)Ein Tag und zwei Leben (Episode 2)Ein Tag und zwei Leben (Episode 3)

“Ein Tag und zwei Leben” erzählt die Geschichte von Lea und Damian in einer Art E-Book-Serie, die monatlich einen anderen Tag aus ihren Leben erzählt. Dabei stehen ihre Freundschaft, ihre Beziehungen und die klassischen Dramen des Lebens im Vordergrund. Jeden Monat erschien eine neue Episode und brachte somit immer mehr Licht in das Leben der beiden Protagonisten und ihrer gemeinsamen Vergangenheit. Als ehemalige Drehbuchautorin hatte Adriana Popescu schon lange die Idee eine Art Serie zu schreiben, die sich um zwei Menschen dreht, die ihre Auf und Abs gemeinsam erleben. Die Episoden wurden abwechselnd aus Leas und Damians erzählt und sind in sich abgeschlossene Geschichten, die auch als Single-Edition hervorragend funktionieren.

Lasst euch verzaubern und in die Geschichte reinziehen, aber Taschentücher und Schokolade nicht vergessen, es lohnt sich!


Ein Tag und zwei Leben

Hinterlasse einen Kommentar

Der Bund der Zwölf – der neue Roman von Miriam Pharo

Ein Roman über Rache, Liebe und Freundschaft und die magische Kraft der Musik

Nach dreijähriger Abstinenz ist jetzt der neue Roman der Hanseapolis-Autorin Miriam Pharo erschienen: „Der Bund der Zwölf“. Dabei handelt es sich um einen Mix aus historischem Krimi und Fantastik. Die Zutaten sind das Paris der 20er Jahre, eine Reihe rätselhafter Todesfälle und zwölf magische Instrumente. Musik spielt im Roman eine zentrale Rolle. Nach Miriam Pharos eigener Aussage ist Musik ihre große Leidenschaft, neben dem Schreiben natürlich. Es verwundert also nicht, dass Musik in ihren Geschichten hier und da aufblitzt oder ihr wie bei „Präludium“ eine zentrale Bedeutung zukommt.

In „Der Bund der Zwölf“ geht sie einen Schritt weiter und schreibt der Musik magische Fähigkeiten zu. Und noch etwas zeichnet dieses Werk aus. Es ist Pharos erster Roman, der nicht in der Zukunft, sondern in der Vergangenheit angesiedelt ist.

 

Der-Bund-der-Zwolf-High-Resolution2

Inhalt:

Es ist Frühling, und im Paris des Jahres 1926 pulsiert das Leben, die Menschen feiern, als gäbe es kein Morgen. Bis eine Reihe von mysteriösen Todesfällen die Metropole erschüttert. Die Opfer, allesamt Mitglieder der gehobenen Gesellschaft, altern innerhalb weniger Stunden und sterben qualvoll. Die Polizei ist ratlos. Handelt es sich um eine Krankheit? Oder gar um eine Mordserie? Weil Tote schlecht fürs Geschäft sind, stellt Klubbesitzer Vincent Lefèvre mithilfe der burschikosen Magali eigene Nachforschungen an. Die Spur führt zur Philharmonie der Zwei Welten, einem weltberühmten Orchester mit einem finsteren Geheimnis …

Das eBook ist bereits bei den meisten Onlinehändlern erhältlich. Das Taschenbuch erscheint um den 22. Januar herum.

Taschenbuch: 380 Seiten
EUR 12,90
ISBN 978-3740708245
Twentysix, Januar 2016
eBook: EUR 4,99

amazonlink

Hinterlasse einen Kommentar

DER TOTGEGLAUBTE das Hörbuch zum Roman von Michael Punke mit Gerrit Schmidt-Foß

Er ist dem Tod geweiht – und schlägt sich 3.000 Meilen durch die Wildnis.

Hugh Glass ist ein Mann, der das Abenteuer sucht. Und so heuert er zu Beginn des 19. Jahrhunderts bei der Rocky Mountain Fur Company als Pelztierjäger an. Bei einem Wachgang wird Glass von einem Grizzly angefallen und lebensgefährlich verletzt. Seine Begleiter geben dem Mann keine großen Überlebenschancen. Und so zögern sie nicht lange als Indianer in der Nähe des Lagers gesichtet werden: Sie nehmen dem Hilflosen Gewehr, Messer und den Rest seiner Ausrüstung ab und lassen ihn vollkommen wehr- und schutzlos in der Wildnis zurück. Doch wie durch ein Wunder überlebt Glass – und schwört Rache.

image001

Der US-Autor Michael Punke begeisterte mit DER TOTGEGLAUBTE, einer auf wahren Begebenheiten basierenden Geschichte, Leser und Literaturkritiker gleichermaßen:

 Ein echtes Meisterstück.
The Washington Post Book World

Eine der wahrhaft großen Erzählungen über  den Wilden Westen.

Salt Lake Tribune

Sein Roman lieferte sogleich die Drehbuchvorlage für den monumentalen Western-Thriller, der am 6. Januar 2016 unter dem Filmtitel THE REVENANT – DER RÜCKKEHRER (Regie: Alejandro Gonzáles Iňarritu) mit Leonardo DiCaprio und Tom Hardy in den Hauptrollen, bei uns in die Kinos kommt.

Zur Website des Films: www.theRevenant-derFilm.de

Die Macher der Filmadaption, im Verleih der Twentieth Century Fox, konnten sich bereits über vier Golden Globe-Nominierungen freuen und gehen in folgenden Kategorien ins Rennen: Bestes Drama, Bester Hauptdarsteller, Beste Regie und Beste Filmmusik. Auch die Screen Actors Guild, ein wichtiges Stimmungsbarometer für die OSCARS®, nominierte Leonardo DiCaprio bereits als „Besten Hauptdarsteller“.

Seine deutsche Synchronstimme, der Sprecher, Dialogbuchautor und Synchronregisseur Gerrit Schmidt-Foß gibt ihm auch in der  Hörbuchfassung, die bei OSTERWOLDaudio erhältlich ist, eine Stimme.

Hinterlasse einen Kommentar